[2017-10-30] COOP trailer

Befreie Hope County mit einem Freund im Far Cry 5-Koop

30.10.2017 12:00

Wenn Far Cry 5 am 27. März 2018 erscheint, erkundest du das weite Land von Hope County, Montana und befreist seine Bewohner vom Project at Eden’s Gate. Du kannst auch die gesamte Kampagne von Far Cry 5 als Koop spielen, indem du einen Freund als Komplizen auswählst.

Sobald du das Tutorial beendet hast und bereit dafür bist, den Feinden von Hope County verheerenden Schaden zuzufügen, kannst du jederzeit einem Freund Bescheid sagen, damit er dir zur Seite steht. Dieser Freund auf Abruf erscheint als sein eigener Charakter und besteht deine Abenteuer mit dir. Dabei kann er kommen und gehen, wie du ihn brauchst und verbunden mit dem Sprachchat. Wenn ihr Seite an Seite kämpft, könnt ihr einander helfen, indem ihr Munition und Gesundheitspakete teilt – und wenn ihr eure Freundschaft wirklich auf die Probe stellen wollt, habt ihr sogar die Möglichkeit, Friendly Fire anzuschalten.

Wenn du einen Freund dazu einlädst, deinem Spiel beizutreten, entdeckst du die Welt trotzdem noch in deinem eigenen Tempo. Nur der gastgebende Spieler kann Missionen annehmen, Hilfe-auf-Abruf rekrutieren und befehligen und den Fortschritt, den ihr in der Welt macht, behalten. Dein Freund jedoch darf allen Fortschritt als Spieler behalten, darunter Geld, Waffen, Vorteile oder Beute, die er sich erarbeitet hat (abgesehen von Gegenständen, die in Missionen freigeschaltet wurden), als ihr zusammen gekämpft habt. Das Spiel hilft euch, zusammenzubleiben, damit ihr aufeinander aufpasst, indem die Position jedes Spielers miteinkalkuliert wird und ihr zueinander teleportiert werdet, wenn ihr euch zu weit voneinander entfernt habt. Koop ist außerdem auf Spieler deiner Freundesliste beschränkt und es gibt keine zufällige Spielersuche. Du kannst die Funktion auch komplett abschalten, wenn du lieber alleine spielen möchtest.

Ab dem 27. März kannst du mit deinem Kumpel Hope County entdecken, wenn Far Cry 5 auf PS4, Xbox One und PC veröffentlicht wird.


Mehr erfahren

Teilen